Sie haben Fragen? Tel. 02232 - 501050

Donnerstag, 06.10.2022

Gemeinsam Energie sparen im BTV!

In Anbetracht der steigenden Energiekosten rufen der Landessportbund NRW und der Deutsche Olympische Sportbund ihre Mitgliedsvereine zum Energie sparen auf!


Auch im Sport zeigt die Energiekrise ihre Auswirkungen. Steigende Kosten für Gas, Strom und Öl haben zur Folge, dass die Sportvereine massiv in ihrer Existenz bedroht sind.


Um einen Energie-Lockdown zu verhindern, müssen wir alle schauen, an welcher Stelle Strom und Gas gespart werden kann.


Wir haben uns daher intensiv mit Einsparungsmöglichkeiten beschäftigt, um den Energieverbrauch in unseren Sportstätten zu reduzieren.

 

Helft mit, Energie zu sparen und gemeinsam mit uns folgende Maßnahmen umzusetzen:


1. Keine Wettkampfbeleuchtung in der Dreichfachhalle außerhalb des Spielbetriebs
2. Kein warmes Wasser beim Hände waschen
3. Nachts werden alle strombetriebenen Fitnessgeräte vom Netz getrennt
4. Zeitlich und Temperatur optimiertes Lüften

 

 

 

 

Brühler Turnverein 1879 e.V. • Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl • Tel. +49 (0) 2232 - 50 10 50 • Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599 • www.btvonline.de

© 2018 Brühler Turnverein 1879 e.V.